Das refugium® Systembett

Wissenswertes

Das refugium® Systembett resultiert aus langjährigen Erfahrungen in der Beratung von Menschen mit Schlafstörungen und / oder Rückenschmerzen. Es wird ausschließlich in Deutschland produziert. Das Besondere am refugium® Systembett liegt neben dem außergewöhnlichen Liegekomfort in der Austausch- oder Veränderbarkeit jeder einzelnen Komponente. Selbst nach 10 oder 15 Jahren ist jedes Teil separat zu erhalten. Je nach gewählter Konfiguration können beim refugium® Systembett alle Komponenten wie Wasserkerne in Federelemente oder Kaltschaum- in Viscoschaum-Topper getauscht werden. Und das auch auf jeder Seite getrennt voneinander. Bei Einsatz der refugium® Systemmatratze kann darüber hinaus auch ein Mehrkammer-Luftkern benutzt werden. All dies gibt dem Nutzer die größtmögliche Freiheit auch in der Zukunft. Die Nachhaltigkeit in der Produktion und in unseren Produkten liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben wir ausschließlich die höchsten Qualitäten aus jedem Bereich gewählt.

Systembett

Massives Grundgerüst

Das Grundgerüst des refugium® Systembettes besteht ausschließlich aus massiver Fichte oder Kiefer 3-Schichtplatte. Diese Holzqualität ist frei von Emissionen und wurde mit dem „blauen Engel“ ausgezeichnet. Es ist besonders alterungsbeständig und formstabil. Selbst jahrelanger Gebrauch kann ihm nichts anhaben.

Unterbau

Polster- und Bezugmaterialien

Wir verwenden nur Polster- und Bezugmaterialien, die in Deutschland nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® gefertigt werden. Sie sind sehr scheuerfest, lichtecht und leicht zu reinigen.

Lederbezug

Schaumstoffe

Die von uns verbauten Schaumstoffe sind FCKW frei und in Deutschland nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® gefertigt. Sie haben eine sehr hohe Materialdichte und bleiben dadurch lange formstabil. Die versteppten Textilien werden nach unseren Vorgaben zusammengestellt und verarbeitet, natürlich nach STANDARD 100 by OEKO- TEX®. Das Füllmaterial sorgt für ein trockenes und wohliges Schlaferlebnis.

Schaumstoffwanne

Höchste Flexibilität

Das Innenleben der refugium® System-Wasserbetten

Vollvolumiges Wasserbett
Vollvolumiges Wasserbett
Boxspringbett mit Leicht-Wasserkern
Leichtwasserkern

Das Innenleben der refugium® System-Boxspringbetten

... mit TTFK und Federbox
TTFK und Federbox
... mit Mehrkammer-Luftkern
Mehrkammer Luftkern
... mit Leicht-Wasserkern
Leicht Wasserkern

Die refugium® Systemmatratze

... ist nachhaltig

Um wertvolle Ressourcen zu schützen, kann man jedes Einzelteil bei Verschleiß oder Änderung der Nutzung austauschen. Dadurch bleiben noch funktionierende Teile des Schlafsystems erhalten.

... ist variabel

Das Medium, auf dem Sie schlafen, kann jederzeit gewechselt werden. Ob Wasser- Luft- oder Federkern - alles ist möglich. Zusätzlich lassen sich beispielsweise die Schaumstoffschichten, auch nachträglich, gegen andere Härtegrade austauschen.

... ist komfortabel

Jede Schaumstoffschicht ist in verschiedenen Härtegraden einsetzbar. Beim Mehrkammer-Luftkern kann per Fernbedienung jederzeit die Härte angepasst werden. Den Wasserkern gibt es in verschiedenen Dämpfungsstufen. Der Kern kann individuell fester oder weicher befüllt werden. Die Beheizbarkeit ist dabei ein zusätzlicher Bonus. Der Mehrzonen-Federkern kann in vier Härtegraden eingesetzt werden.

... ist einzigartig

Die refugium® Systemmatratze ist derzeit die einzige Matratze, die das alles in sich vereint.

Die refugium® Systemmatratze eignet sich für unsere Boxspringbetten, ist aber auch für jedes andere Bett einsetzbar.

Basis der refugium® Systemmatratzen

Im Bezugsdeckel ist ein anti-pilling Doppeltuch mit einer Lyofill-Watte versteppt. Die Watte sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitsaustausch. Zusätzlich befindet sich an der Unterseite ein 3 mm Abstandsgewirke, welches für optimale Durchlüftung sorgt.

Die Hygieneschicht ist mittels Reißverschluss am Bezugsdeckel fixiert. Durch diese Schicht kann sich keine Verschmutzung mit Hautschuppen und Körpersalzen in der Matratze anreichern. Bezugsdeckel und Hygieneschicht sind bei 60° waschbar. Für besten Komfort wird eine 5 cm dicke, mit Stoff ummantelte Schaumstoffplatte in verschiedenen Ausführungen und Härtegraden eingesetzt. Dieser Komfortschaum kann jederzeit gewechselt werden.

Eine Wanne aus hochwertigstem Schaumstoff findet im Sitzbereich Anwendung. Die Schaumstoffwanne ist zum Schutz mit einem scheuerfestem Vlies ummantelt. Das Vlies ist mit lösemittelfreiem Kleber auf Wasserbasis verklebt.

Die untere Bezugswanne umschließt die Schaumstoffwanne und das Füllmedium. Die obere Bezugswanne, bestehend aus Abstandsgewirke, wird mit der unteren Bezugswanne mittels Reißverschluss, verbunden. Der Komfortschaum wird in die obere Bezugswanne eingesetzt und der Bezugsdeckel daran fixiert. In der Komfortversion ist eine doppelte Lage Komfortschaum vorhanden.

Standardversion
Standardversion
Komfortversion
Komfortversion

Varianten der refugium® Systemmatratzen

Tonnentaschenfederkern
Tonnentaschenfederkern

Ein Mehrzonen-Federkern mit jederzeit anpassbaren variablen Härtegraden. Der flexible Isolier-Boden kann zusätzlich zur Anpassung des Härtegrades verwendet werden.

Mehrkammer-Luftkern
Mehrkammer Luftkern

Ein Mehrkammer-Luftkern inkl. Füllkompressor und Fernbedienung wird auf einen flexiblen Isolier-Boden aufgelegt. Schulterzone und Mittelbereich können unabhängig voneinander befüllt werden.

Leicht-Wasserkern
Leichtwasserkern

Ein Wasserkern mit verschiedenen Dämpfungsstufen wird inkl. Sicherheitswanne und Heizung auf einen festen Isolier-Boden aufgelegt.

Modernes Design

Moderne Designs

Unsere modernen Designs bieten eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Bezugsmöglichkeiten für die Polsterung. Jedes Bett kann so perfekt seiner Umgebung angepasst werden. Sonderwünsche lassen sich problemlos erfüllen. Nachttische, Schübe und Betttruhen ergänzen das Programm.

Individuelle Kopfteile

Die von uns entworfenen eleganten Kopfteile passen sich durch unterschiedlichste Bezüge und Formen dem Bett und der Umgebung hervorragend an. Höhe und Breite der Kopfteile können nach ihren individuellen Wünschen gestaltet werden.

Kopfteil

Folientechnik

Unser wichtigster Lieferant für Wasserkerne und Sicherheitsfolien ist der Medizintechnik-Hersteller „Ekamed“ aus Wunstorf bei Hannover. Hierfür gewähren wir eine Hersteller-Garantie von 5 Jahren auf Folie und Verarbeitung. Es sind alle Größen und Dämpfungen möglich, auch mit oder ohne Beckenstütze.

Folientechnik

Heiztechnik

Der Lieferant unserer ersten Wahl ist die Firma T.B.D. GmbH aus Villingen Schwenningen. T.B.D. beliefert uns mit dem Carbon Heater® in allen benötigten Ausführungen. Hier gewähren wir ebenfalls eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

Carbonheizung

Pflegeprodukte

Zweifellos der Marktführer unter deutschen Herstellern für Pflegeprodukte rund ums Wasserbett ist die Firma Strickerchemie GmbH aus Garrel (NRW). Bei uns kommen ausschließlich diese für den deutschen Markt entwickelten Produkte zum Einsatz.

Strickerprodukte

Bezugsvariante Skai®

36 verschiedene Farben stehen für Sockel, Umrandung und Kopfteil zur Verfügung. Durch seine naturgetreue Optik ist das Material kaum von Echtleder zu unterscheiden. Langlebig, lichtecht, abriebfest, reißfest, pflegeleicht und luftdurchlässig durch Mikroperforation. Zertifizierter Herstellerbetrieb nach DIN EN ISO 9001:2000 und ISO/TS 16949:2002

Skai